Pediküre - habt ihr das schonmal gemacht?

Kosmetische Pediküre

Pediküre – für einen gepflegten Auftritt. Viele Menschen vernachlässigen ihre Füße. Dabei tragen sie ständig unser Gewicht, bringen uns zu unterschiedlichen Orten und stecken dabei häufig in engen Schuhen. Schmerzende und unschöne Druckstellen können die Folge sein. Gönnen Sie daher Ihren Füßen regelmäßig eine Auszeit – bei der umfassenden Pediküre. Sie genießen die wohltuende Entspannung, während wir Ihren Füßen die genau richtige Pflege zukommen lassen.

Schonend entfernen wir die Hornhaut, kürzen die Fußnägel, schieben die Nagelhaut zurück und geben Ihren Füßen schließlich eine pflegende Lotion. Am Fuß bedürfen die Nägel zwar keiner eigenen Nailbar, aber ein dezenter – oder auffallender – Lack stellt eine hübsche Zierde dar.

Termin

Vereinbaren Sie einen Behandlungstermin telefonisch oder persönlich. Da uns die Zufriedenheit unserer Kunden in allen Belangen sehr am Herzen liegt, ist dies auch online möglich – Entspannung bereits im Vorfeld. Gönnen Sie sich eine Auszeit, vielleicht mit Freundin.

Tipp

Meiden Sie unbedingt allzu enge Schuhe, die Ihre Zehen zusammenpressen. Laufen Sie zu Hause ruhig barfuß herum, damit der Fuß Luft bekommt und nicht schwitzt. Unterwegs aber, tragen Sie jedoch lieber Socken, damit weder Schmutz noch Krankheitserreger an die empfindliche Stelle kommen – am besten welche aus Baumwolle, die den Schweiß aufsaugen, die Füße atmen lassen und die empfindliche Stelle nicht durch chemische Farbstoffe reizen.